SignetLWS
Landwehrschützen Bern





Gastschützen

   
Anmeldeformular      Häufig gestellte Fragen
    Startseite

    Neuigkeiten  

    FAQ

    Obligatorische Übungen

    Gastschützen

    Schiessstand

    Vorstand

    Unsere Gesellschaft

    Mitgliederbeiträge

    Jahresprogramm Gewehr

    Jahresprogramm Pistole

    Resultate

   Diverses

    Nützliche Links

    Download

    Kontakt
Bist Du / Sind Sie:

- auf der Suche nach einer Schützengesellschaft am neuen Wohnort?
- Besitzer einer Sport- oder Ordonnanzwaffe ohne Möglichkeit für ein gelegentliches Training?
- interessiert am Pistolenschiessen?
- zwar ohne Vorkenntnisse, aber neugierig auf den Schiesssport?



Interessierten bieten wir an, unverbindlich als Gastschütze bei uns vorbeizuschauen, um unsere Gesellschaft kennenzulernen:

- Kostenlose Teilnahme (exkl. Munition) an einer oder zwei Übungen;
- Anleitung und Betreuung durch unsere Schützenmeister;
- Beratung in allgemeinen Fragen des Schiessens mit Feuerwaffen;
- Kostenloser Einführungskurs (exkl. Munition) für Neulinge;
- Bei Eignung Aufnahme als Passiv- oder Aktivmitglied in unsere Gesellschaft.


Was wir dabei erwarten:

- Voranmeldung mit kurzen Angaben zur Person beim Präsidenten oder einem Schützenmeister;
- Deklaration von Typ und Kaliber der selbst mitgebrachten Waffen;
- In der Handhabung von Waffen unerfahrene Personen sind gehalten, dies bei der Anmeldung bekannt zu geben;
- Befolgung der Anweisungen unserer Schützenmeister und striktes Einhalten aller Sicherheitsvorschriften.


Was wir nicht anbieten:

- Teilnahme für Personen,
welche entmündigt sind;
welche zur Annahme Anlass geben, dass sie sich selbst oder Dritte mit der Waffe gefährden;
welche wegen gewalttätiger oder gemeingefährlicher Handlung oder wegen wiederholt begangener Verbrechen oder Vergehen im Strafregister eingetragen sind;
welche unter einer Krankheit leiden, die für den Umgang mit Waffen ein erhöhtes Risiko darstellen könnte, wie Medikamenten-, Alkohol- oder Betäubungsmittelabhängigkeit;

- Teilnahme für Ausländer ohne Niederlassungsbewilligung (Ausweis C);
- Teilnahme für Staatsangehörige folgender Staaten: Albanien, Algerien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Serbien, Sri Lanka, Türkei;
- Schiessen mit im Schiessstand nicht zugelassenen Waffen, darunter fallen ausländische Langwaffen, Pistolen mit einem Kaliber über 9mm bzw. Revolver über .38sp, Flinten.
  Besitzern dieser ausgeschlossenen Waffen vermitteln wir auf Anfrage Möglichkeiten zum (kostenpflichtigen) Training.


Wir behalten uns vor, nach eigenem Ermessen einen aktuellen Auszug aus dem Strafregister zu verlangen oder Anfragen ohne Nennung von Gründen abzulehnen.